First Food

Lieblingsrezept: Huevos Rancheros

huevos_rancheros, vegetarische_huevos_rancheros, huevos_rancheros_vegetarisch, brunch_vegetarisch

Wunderbar würzig: Huevos Rancheros mit schwarzen Bohnen, Ei und Avocado! (Foto: Andrea Thode)

Zutaten für 4 Portionen Huevos Rancheros:

2 Schalotten
7 EL Olivenöl
1 Messerspitze geräuchertes Paprikapulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 Prise frisch geriebene Muskatnuss
265 g schwarze Bohnen (aus der Dose)
6 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer
1 Spritzer Tabasco
2 Tomaten
1 reife Avocado
1 kleine grüne Spitzpaprika
½ Bund Koriander
Pflanzenöl zum Braten
4 Eier (Größe M)
4 Tortilla-Fladen (Fertigprodukt)
Nach Belieben Limetten (Bio) zum Servieren

Und so werden die Huevos Rancheros gemacht:

  1. Schalotten abziehen, würfeln und in 2 EL Olivenöl 5 Minuten andünsten.
  2. Paprikapulver, Kümmel, Muskat und Bohnen zugeben.
  3. 3 EL Limettensaft und 2 EL Olivenöl unter Bohnen-Mix rühren.
  4. Bohnen mit einer Gabel etwas zerdrücken und kräftig mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.
  5. Tomaten waschen, klein würfeln und in eine Schüssel geben.
  6. Avocado halbieren, entkernen, Schale abziehen.
  7. Fruchtfleisch würfeln und zu den Tomaten geben.
  8. Spitzpaprika putzen, entkernen, waschen, in Streifen schneiden und ebenfalls zugeben.
  9. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, unterrühren.
  10. Restliches Olivenöl (3 EL) und übrigen Limettensaft (3 EL) unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen.
  12. Eier darin aufschlagen und braten.
  13. Spiegeleier salzen und pfeffern.
  14. Bohnenpaste auf Tortilla-Fladen verteilen, jeweils ein Spiegelei daraufsetzen und mit Tomaten-Acovado-Salat garnieren.
  15. Nach Belieben noch Limettenviertel und Tabasco dazureichen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

✓ glutenfrei
✓ lactosefrei

, , , , ,

Noch keine Kommetare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: