First Food

Lieblingsrezept: gefüllte Zitronen mit selbstgebackener Focaccia

focaccia_rezept_einfach, focaccia_rezept_schnell, focaccia_rezept_sommer, gefüllte_zitronen_rezept

Schon mal gefüllte Zitronen mit Mozzarella probiert? Nein? Dann solltet ihr das unbedingt nachholen. (Foto: Thorsten Suedfels)

Zutaten Für 4 Portionen gefüllte Zitronen mit selbstgebackener Focaccia:

DAS BRAUCHT MAN:
Grill mit Deckel
BITTE BEACHTEN:
Teig muss insgesamt 1 Stunde gehen

FÜR DIE FOCACCIA:
500 g Mehl (Type 550)
15 g Hefe
6–7 EL Olivenöl
15 g Salz

FÜR DIE ZITRONENHÄLFTEN:
4 Zitronen (Bio)
2 Stiele Basilikum
8 Kirschtomaten
8 schwarze Oliven (ohne Stein)
200–250 g Mozzarella
1–2 EL Kapern (Glas)
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Und so werden die gefüllten Zitronen mit selbstgebackener Focaccia gemacht:

  1. Mehl, Hefe, 225 ml Wasser, 2 EL Öl und 10 g Salz in ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Teig mit 1 EL Öl bestreichen und 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
  3. Dann auf ein leicht geöltes Blech (ca. ½ TL) geben, ca. 1,5 cm dick ausrollen und erneut 20 Minuten ruhen lassen.
  4. Mit den Fingerspitzen deutliche Vertiefungen in den Teig drücken (nicht bis zum Boden!).
  5. 40 ml Wasser mit übrigem Öl (ca. 2 ½–3 ½ EL) und restlichem Salz (5 g) mischen und über die Teigoberfläche in die Vertiefungen gießen.
  6. Weitere 20 Minuten ruhen lassen.
  7. Backofen auf 220 Grad (Umluft: 200 Grad) vorheizen.
  8. Focaccia im heißen Ofen in ca. 25 Minuten goldbraun backen.
  9. Inzwischen Zitronen waschen, halbieren, Enden so abschneiden, dass die Zitronenhälften stehen bleiben.
  10. Fruchtfleisch bis auf ½ cm herauskratzen.
  11. Basilikumblättchen abzupfen, Tomaten vierteln. Oliven halbieren und Mozzarella in kleine Stücke zupfen.
  12. Alles mit Kapern und Öl mischen, mit Salz, Pfeffer würzen.
  13. Tomaten-Oliven-Mischung in Zitronenhälften füllen.
  14. Zitronen auf dem heißen Grill bei indirekter Hitze (Grillgut nicht direkt über die Kohle legen) und bei geschlossenem Deckel 12–15 Minuten erhitzen.
  15. Warme Focaccia in Stücke teilen und mit heißen Zitronenhälften servieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Grillzeit: 15 Minuten

, , , , , , , ,

Noch keine Kommetare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: