First Food

Lieblingsrezept: gegrillter Spargel und Polenta auf Erdbeer-Feldsalat

Erdbeer_Salat_Rezept, Polenta_Rezept_grillen, Polenta_Rezept_einfach, Grill_Spargel_Rezept, vegetarische_grill_rezept_spargel

Was für eine Kombi: gegrillter Spargel und Polenta auf Erdbeer-Feldsalat. (Foto: Thorsten Suedfels)

Zutaten Für 4 Portionen „gegrillter Spargel und Polenta auf Erdbeer-Feldsalat“:

DAS BRAUCHT MAN: Auflaufform

FÜR DIE POLENTA:
80 g Zwiebeln
60 g Parmesan
3 Stiele glatte Petersilie
2 EL Olivenöl und etwas Öl für die Form
300 ml Milch
180–200 g Polenta
Salz, Pfeffer

FÜR DEN SPARGEL:
1 kg weißer Spargel
Salz
2 EL Olivenöl

FÜR DEN SALAT:
100 g Feldsalat
250 g Erdbeeren
40 g Pinienkerne
3 EL Balsamico-Essig
1 TL Zucker
3–4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
250 g Mozzarella
Pimpernelle und Zitronenthymian zum Garnieren

Und so werden der „gegrillte Spargel und Polenta auf Erdbeer-Feldsalat“ gemacht:

  1. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Parmesan fein reiben, Petersilienblätter abzupfen und grob hacken.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig andünsten.
  3. Milch und 200 ml Wasser zugießen, aufkochen und die Polenta langsam unter Rühren einrieseln lassen.
  4. Ca. 1 Minute köcheln lassen, Topf vom Herd nehmen, Käse und Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Polenta anschließend in einer geölten Auflaufform glatt streichen und abkühlen lassen.
  6. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, Stangen in köchelndem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, abgießen, ausdampfen lassen und mit Olivenöl beträufeln.
  7. Feldsalat putzen und waschen, Erdbeeren verlesen, putzen und in Scheiben schneiden.
  8. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
  9. Balsamico, Zucker und Olivenöl verrühren und Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.
  10. Polenta aus der Form stürzen, in ca. 8 Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bepinseln.
  11. Mit dem Spargel auf dem Grill bei mittlerer Hitze in ca. 6 Minuten rundum rösten.
  12. Polenta und Spargel auf Tellern anrichten, Mozzarella in Stücke zupfen und auf die Polenta geben.
  13. Feldsalat, Pinienkerne und Erdbeeren darüber verteilen, mit Balsamico-Dressing beträufeln, mit Kräutern garnieren und servieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Grillzeit: 6 Minuten

✓ glutenfrei

, , , , , ,

2 Kommentare zu Lieblingsrezept: gegrillter Spargel und Polenta auf Erdbeer-Feldsalat

  1. Vero Fsl 17. Juni 2017 um 17:06 #

    was für ein tolles Gericht – das schmeckt bestimmt herrlich ! beim kurzen Hinblinzeln aufs Foto dachte ich das Weiße ist cremiger Ziegenkäse, statt Mozzarella… egal – würde vermutlich genauso gut dazu passen 🙂
    LG Vero

    • Teresa Lehner
      Teresa Lehner 19. Juni 2017 um 9:03 #

      Liebe Vero,

      hast du es denn schon ausprobiert? Wenn ja, sag uns gerne wie es dir geschmeckt hat! Und ja, du kannst statt Mozzrella sicher auch Ziegenkäse verwenden. 🙂

      Liebe Grüße,

      Teresa

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: