First Food

Alle Rezepte oder Artikel von Irmgard

Alle Artikel

Labneh - orientalischer Frischkäse zum Selbermachen

Labneh – orientalischer Frischkäse zum Selbermachen

Labneh ist für mich der beste Frischkäse der Welt – und noch dazu ganz einfach selbst herzustellen. Dafür braucht man nichts anderes als Joghurt und ein bisschen Zeit. Inspiriert von türkischen und orientalischen Rezepten hab ich mich dran gemacht, ein paar Variationen zuzubereiten – denn fängt man einmal an, kann man gar nicht mehr damit […]

Weiterlesen
Frischer Wintersalat mit Chicoree, perfekt für die Jahreszeit! Foto: Ulrike Holsten in slowly-veggie 1/2016

Her mit dem Salat! Fünf tolle Dressings für alle Fälle

Etwas Frisches, etwas Leichtes braucht der Mensch… Gerade jetzt nach der großen Feiertagsschlemmerei. Ein großer, bunter Salat muss also her! Wenn nur nicht immer das Problem dabei wäre, dass man nie weiß, wie man all diesen schönen, frischen Zutaten nun anmachen soll, damit sie auch schmecken. Fertige Dressings sind jedenfalls definitiv keine Lösung. Ich habe […]

Weiterlesen
Heimisches Superfood (Teil 4): Apfel

Heimisches Superfood (Teil 4): Apfel

Heimisches Superfood Apfel. Ehrlich gesagt, diesmal war ich wirklich fast etwas überfordert. Ich hätte nie und nimmer gedacht, was man aus Äpfeln alles machen kann. Wow! Je mehr ich blättere und lese, desto mehr Ideen geistern durch meinen Kopf und sprengen diesen Rahmen. Ich glaube, mit dem Thema Äpfel könnte man nicht nur einen Blogbeitrag […]

Weiterlesen
Schälchen mit Leinsamen vor blauen Blüten

Heimisches Superfood (Teil 3): Leinsamen

Leinsamen. O jeh!! Klingt erst mal alles andere als sexy. Sondern klingt nach extrem unaussprechlicher Problematik. „Die sind gut für die Verdauung! Aber viel dazu trinken musst du…“ O-Ton meiner Oma, die reich war an Wissen über das V-Thema und über gesunde Ernährung und die immer ein paar Leinsamen in ihre gestöckelte Milch streute. Als […]

Weiterlesen
Rote Bete mit Blättern, zum Frischhalten im Zeitung eingewwickelt

Heimisches Superfood (Teil 2): Rote Bete

Rote Bete: Entweder du liebst sie – oder du hasst sie. Etwas dazwischen gibt es nicht bei Roter Bete, genausowenig wie es ein bisschen schwanger sein gibt. Viele kennen Rote Bete nur als klassisches Wintergemüse, bereits vorgegart und vakuumverpackt oder als süßsaure Scheiben im Glas. Jetzt aber, ab Mitte Mai, Anfang Juni, kommen sie jung […]

Weiterlesen
Eine bunte Auswahl an Zwiebeln - heimisches Superfood

Die Zwiebel: heimisches Superfood

Das Thema Superfood ist momentan omnipräsent. Acai, Chia, Moringa, Goji, Camu Camu, Baobab, Maca und wie sie alle heißen, erleben – zu Recht – einen unwahrscheinlichen Boom. Sie alle haben gemeinsam, dass sie nachweislich einen oder mehrere Inhaltsstoffe besitzen, die sie besonders gesund machen. Aber sie alle haben auch einen gemeinsamen Nachteil: Sie sind nicht […]

Weiterlesen
Vogelfutter-Sterne am Bäumchen

DIY: vegane Vogelfutter-Sterne

Alle Vöglein sind noch da…? Nein. Alle nicht mehr, die Zugvögel sind schon fortgeflogen, weg ins Warme. Nur noch ein paar Singvögel sind hiergeblieben, die dem heimischen Winter trotzen werden, trotzen müssen. Und die haben Hunger, brauchen Hilfe in Form von artgerechtem Futter, jetzt, wenn die schneeweiße Jahreszeit beginnt und die Kälte so richtig loslegt. […]

Weiterlesen
Suesskartoffeln auf dem Blech

Süßkartoffeln: so vielseitig und so fein

Süßkartoffeln sind einfach genial. Seit es sie in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt, erobern die dicken, bauchigen Knollen auch die hiesigen Küchen. Was nicht nur daran liegt, dass Süßkartoffeln besonders viele gesunde Inhaltsstoffe aufweisen. Wie Kartoffeln sind sie extrem vielseitig und eignen sich für die unterschiedlichsten köstlichsten Gerichte: Pommes, Gratins, Püree, Suppen, Currys, als […]

Weiterlesen
Buchweizen sind kleine dreieckige Körner

Mein Multitalent: Buchweizen!

Kaum zu glauben, was man aus Buchweizen alles backen und kochen kann: Ob Brot, deftig oder süß gefüllte Pfannkuchen, Müsli, Knuspersalat oder Klöße, ja sogar Nudeln und feinsten Kuchen – es gibt eigentlich fast nichts, was man nicht auch aus Buchweizen statt aus „normalem“ Getreide fabrizieren könnte. Aber der Reihe nach.       Was […]

Weiterlesen
Frische reife Feigen

Loblied auf eine Empfindsame: auf die Feige

Sommerglück auf dem Balkon Wenn ich im Sommer auf meinem Balkon sitze, fühle ich mich unter Feige, Avocado und Co. wie mitten im Paradiesgarten. Die inzwischen zu imposanter Größe herangewachsenen Kübelpflanzen sind eigentlich schon viel zu groß für meinen Freisitz und lassen kaum mehr genug Platz für zwei Klappstühle. Aber ich bin jedesmal aufs Neue […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: