First Food

Archive | September, 2015

Ein Ort zum Träumen: der Achensee

Ein Ort zum Träumen: der Achensee

Heute bloggt unsere Praktikantin Betina für euch über ihren Ort zum Träumen. Ein glitzernder Gebirgssee, 133 Meter tief und schillernd in den Farben türkis bis ultramarinblau – eingebettet in die riesigen Felswände des Rofan und Karwendel. Beim ersten Anblick des Achensees in Tirol fühlte ich mich wie die kleine Heidi aus der beliebten Zeichentrickserie, die gerade […]

Weiterlesen
#alinebackt: Körner-Käse-Schnecken

Köstlich: #alinebackt Körner-Käse-Schnecken

  Zutaten für den Teig von Körner-Käse-Schnecken by #alinebackt 175 g Weizenmehl 75 g Buchweizenmehl 5 g Salz 5 g Zucker 120 ml Wasser 250 g vegane Butter (am besten Alsan)   Für die Füllung: 25 g Hefeschmelz 3 EL Leinsamen 3 EL Sonnenblumenkerne 3 EL Kürbiskerne 3 EL veganer Pizzastreu Käse 2 EL Hafermilch […]

Weiterlesen
slowly veggie! REZEPT DER WOCHE: Pistazienwaffeln mit Granatapfel-Ricotta-Creme

Lieblingsrezept: Pistazienwaffeln mit Granatapfel-Ricotta-Creme

Zutaten für 4 Portionen 30 g Pistazien 1 Zitrone (Bio) 15 EL Sahne 3 EL Zucker Salz 2 Eigelb und 3 Eiweiß 1 EL Spekulatiusgewürz Mark von ½ Vanilleschote 30 g flüssige Butter und etwas flüssige Butter (für das Waffeleisen) 10 EL Mehl 1 kleiner Granatapfel 2 Pck. Vanillezucker 250 g Ricotta 3 EL Honig Blätter […]

Weiterlesen
Suesskartoffeln auf dem Blech

Süßkartoffeln: so vielseitig und so fein

Süßkartoffeln sind einfach genial. Seit es sie in fast jedem Supermarkt zu kaufen gibt, erobern die dicken, bauchigen Knollen auch die hiesigen Küchen. Was nicht nur daran liegt, dass Süßkartoffeln besonders viele gesunde Inhaltsstoffe aufweisen. Wie Kartoffeln sind sie extrem vielseitig und eignen sich für die unterschiedlichsten köstlichsten Gerichte: Pommes, Gratins, Püree, Suppen, Currys, als […]

Weiterlesen
Aline und vegane Oktoberfest-Rezepte

O’zapft is: vegane Oktoberfest-Rezepte und Wiesn-Tipps

  Oktoberfest, Dirndl, Maß und Hendl, sind Wörter die bei mir, ähnlich wie Karneval, ein leichtes Schaudern auslösen. Lärmende Menschenmassen, betrunkene Touristen, stundenlanges Anstehen vor exklusiven Zelten, jede Menge Fleisch und vor allem Bier, Bier, Bier. Das ist das Bild, das mir als eingeschworenem Nordlicht vom Oktoberfest vermittelt wurde. Dazu kommen das Bild von München […]

Weiterlesen
vegan backen bei #alinebackt: Brownie mit Avocado als Ei-Ersatz.

#alinebackt: Brownies mit Avocado

  Wenn ich auf Geburtstage oder zum Kaffeetrinken eingeladen bin, umgehe ich das „Kuchenproblem“ mit Ei und Butter gern, indem ich zusätzlich zu meinem Geschenk noch eine süße Kleinigkeit zaubere. Darüber freuen sich Gastgeber und Gäste gleichsam und ich muss am Tisch nicht erklären, warum ich keine Torte möchte. Am liebsten mache ich dafür Brownies […]

Weiterlesen
Lieblingsrezept: Schafskäse-Ecken mit Sesam & Sellerie

Lieblingsrezept: Schafskäse-Ecken mit Sesam & Sellerie

TEIL I Zutaten für 4 Portionen 200 g frischer Schafskäse 4 EL Olivenöl je 1 EL schwarzer und heller Sesam 1 EL Sumach So wird’s gemacht: Käse in längliche Dreiecke schneiden, mit Olivenöl beträufeln. Sesam und Sumach einzeln ohne Fett in einer Pfanne leicht rösten und die Käse-Ecken damit bestreuen. Teil II: Dazu schmeckt wunderbar Sellerie mit Granatapfelkernen […]

Weiterlesen
Banana Bread mit Haselnusskernen in der Form

Frühstücks-Genuss: Veganes Banana Bread

Der perfekte Start in den Tag Wie wichtig ein gutes Frühstück ist, wissen wir alle – es ist wahrscheinlich nicht die vernünftigste Art zu frühstücken: Aber mit etwas Süßem im Bauch startet es sich oft viel besser in den Tag. So ein kleines Stück Kuchen ist Glück pur – und zum Kaffee oder Tee ein […]

Weiterlesen
Herzhaft: Pide mit selbstgemachtem, veganen Frischkäse und Feigen

Herzhaft: Pide mit selbstgemachtem, veganen Frischkäse und Feigen

Heute gibt es einen neuen Teil von #alinebackt. Diesmal Pide mit selbstgemachtem veganen Frischkäse und Feigen. Als ich am Wochenende einkaufen war, habe ich die frischen Feigen gesehen und mir ist sofort das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Am liebsten kombiniere ich Feigen herzhaft und deswegen gibt es diese Woche einmal einen deftigen Backtipp für selbstgemachten […]

Weiterlesen
slowly veggie! REZEPT DER WOCHE: Möhren-Lebkuchen-Suppe mit Ziegenfrischkäse

Lieblingsrezept: Möhren-Lebkuchen-Suppe mit Ziegenfrischkäse

  Zutaten für 4 Portionen 80 g Lebkuchen (Printen oder Nürnberger ohne Guss) 100 ml Milch 700 g Möhren 25 g Ingwer 4 Schalotten 2 Knoblauchzehen 3 EL Öl 800 ml Gemüsebrühe Salz, Pfeffer 2 EL Schwarzkümmelsamen 120 g Ziegenfrischkäse in Stückchen Minzblättchen So wird’s gemacht: Lebkuchen zerbröckeln und in der Milch 5 Minuten einweichen. Möhren […]

Weiterlesen
Portraitbild von Björn Moschinski, Fotografin: Sandra Gärtner, FoodFotografin.de)

Im Interview: Björn Moschinski

Ein Pionier der veganen Szene Björn Moschinski kocht seit über einem Jahrzehnt rein pflanzlich, gründete den ersten veganen Catering Service und war Chefkoch des ersten veganen Gourmetrestaurants Deutschlands: Für ihn ist die vegane Küche Lebenseinstellung pur. Mit voller Leidenschaft teilt er sein Wissen, hat lange ein eigenes Restaurant geführt, kocht gemeinsam mit Kindern, coacht Köche […]

Weiterlesen
Ein Stück veganer Käsekuchen mit eienr Rispe Johannisbeeren

So fein: veganer Käsekuchen

Unsere Praktikantin Aline verrät euch hier tolle Tipps und Tricks rund um das Thema vegan backen. Wie man veganen Käsekuchen herstellt, erklärt Aline in diesem Post: Käsekuchen ist ein absoluter Klassiker. Am liebsten esse ich ihn im Sommer mit frischen Beeren. Auch vegan muss man auf diese Köstlichkeit nicht verzichten. Er gelingt ganz einfach mit […]

Weiterlesen
Lieblingsrezept: Gebackene Artischockenherzen

Lieblingsrezept: Gebackene Artischockenherzen

Gebackene Artischockenherzen mit Pistazien-Koriander-Pesto Zutaten für 4 Portionen für dieses REZEPT DER WOCHE FÜR DAS PESTO: 1 Knoblauchzehe 1 Bund Koriandergrün 40 g gesalzene Pistazienkerne 20 g Kokosraspel 1 EL Sahnejoghurt 2 EL Sonnenblumenöl Salz FÜR SALAT UND ARTISCHOCKEN: 50 g rote Quinoa 250 g dicke Bohnen je 1 kleines Bund Minze und Koriander 1 Zitrone […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: