First Food

Archive | September, 2014

Conchiglioni! Kochen, füllen, überbacken ... mmmmmh!

Conchiglioni! Kochen, füllen, überbacken … mmmmmh!

  Aus dem Urlaub mitgebracht: Conchiglioni – große Muschelnudeln – so schön zum Kochen, Füllen und Überbacken. Okay, die kann man (wenn man gut sucht) auch hier kaufen, aber irgendwie schmeckt es mit den Mitgebrachten immer etwas besser. Ich liebe diese Pasta, vor allem auch, weil sie so ein geniales Essen sind für liebe Freunde. […]

Weiterlesen
11 Fragen an… Sophia Hoffmann

11 Fragen an… Sophia Hoffmann

Für die Journalisten, vegane Köchin und Food-Bloggerin ist Essen mehr als nur eine Nahrungsaufnahme. „Essen macht glücklich“ und „streichelt die Seele“. Nach dieser Philosophie entwickelt Sophia Hoffmann neue, kreative Rezepte. Ihre neuesten Kreationen hat sie in einem Kochbuch „Sophias vegane Welt“ gesammelt. Uns beantwortet sie 11 Fragen zu ihrem veganen Lebensstil. Seit wie vielen Jahren […]

Weiterlesen
Eine Collage aus Tischset mit dem Logo des Restaurants Tina, kunstvoll angerichtete Gerichte mit unter anderem Schwarzwurzel und die handgeschriebenen Weinkarte.

Wunderbar: Lunch im neu eröffneten Tian!

Diese Woche durften wir, slowly veggie!-Textchefin Mateja und ich, als erste Gäste überhaupt einen Lunch im gerade eröffneten Tian in München genießen. Was habe ich für einen wunderbaren Job.  Das Restaurant direkt beim Viktualienmarkt ist ein Ableger des Tian in Wien, das zu den fünf einzigen vegetarischen Sternerestaurants weltweit gehört. Ein Erlebnis. Und der Beweis, dass […]

Weiterlesen
Geschenk des Meeres: Eine Flaschenpost!

Geschenk des Meeres: Eine Flaschenpost!

Es sind diese kleinen Momente, die einen einfach glücklich machen. Und für einen kurzen Augenblick in eine Welt holen, die man viel zu selten besucht: die zauberhafte Welt der Fantasie. Es ist ein sonniger Spätsommertag, als ich an der Nordsee spazieren gehe und plötzlich dieses Geschenk des Meeres entdecke. Eine Flaschenpost! Leer leider. Der Brief muss […]

Weiterlesen
Zu sehen sind vier Schwarzweissbilder als Collage. Eine Gabel, Marktgeschehen, ein Schild und Lebensmittel. Alles aus London natürlich.

Let’s go: London calling!

London calling! Wem es bisher noch nicht aufgefallen sein sollte: Reisen ist definitiv eine meiner liebsten Beschäftigungen und kürzlich hatte ich das Glück für ein verlängertes Wochenende in London zu sein. Wie eigentlich immer war die Ideen-Liste für diese kleine Auszeit gespickt mit (viel zu vielen) für mich interessanten Anlaufpunkten. Als da wären: Restaurants, Ausstellungen, […]

Weiterlesen
Ein Blick über Weinberge und eine wundervolle Landschaft in Baden Württemberg

Ohne Worte: mein Zauberort

Keine Worte können diesen Ort beschreiben. Aber wer einmal dort war, wird ihn nie wieder vergessen. Am besten einfach hinfahren, in die Ferne über die Weinberge blicken und genießen. Wann? Jetzt im Herbst. www.schloss-staufenberg.de

Weiterlesen
Ein Baumhaus aus Ästen und Gräsern, ein Webrahmen aus Ästen und Blättern mit Perlen und ein selbstgerechtes Klettergerüst für kleine Spielfiguren.

Raus mit euch: Der Wald ruft!

Der Wald ist für mich eine absolute Wunder-Oase und wenn ich das Gefühl habe unsere Kinder brauchen gaaanz dringend einen Tapetenwechsel und eine Indoor-Auszeit, dann rufe ich durchs Haus: „Raus mit euch – der Wald ruft!“ Das ist schon fast wie ein running Gag – egal bei welchem Wetter.  Mit Pilzen hatten wir – im Gegensatz zum Rest der Welt, wenn man FB-Fotos […]

Weiterlesen
Gesucht: Deutschlands bester Bäcker

Gesucht: Deutschlands bester Bäcker

Am Montag, den 15.9.2014, um 15.05 Uhr startet im ZDF die neue Serie „Deutschlands bester Bäcker„. Mateja traf Juror Johann Lafer zum Interview.   Herr Lafer, im September startet Ihre neue Sendung „Deutschlands bester Bäcker.“  Wie ist denn Ihr persönlicher Bezug zu Brot? Lafer: Es gibt zwei Dinge, die ich wirklich jeden Tag zu mir nehme. Das sind Wasser und […]

Weiterlesen
Herzensangelegenheit: Vanilleeis

Herzensangelegenheit: Vanilleeis

Der Sommer war in diesem Jahr gefühlt überall da, wo ich nicht war. Das klingt jetzt ganz schrecklich deprimiert, ist es aber eigentlich gar nicht. Ich habe auch die wenigen Sonnenstrahlen im Herzen gespeichert – und Mittel und Wege gefunden, dennoch zu genießen. Zum Beispiel, indem ich begonnen habe, Eis in diesem Jahr grundsätzlich selbst […]

Weiterlesen
Fundstück: Kunst aus Trinkhalmen

Fundstück: Kunst aus Trinkhalmen

  Bei meinem letzten Spaziergang durch das Münchener Kunstareal im Stadtteil Maxvorstadt habe ich vor den Pinakotheken diese riesigen bunten Gebilde entdeckt. Auch auf der Wiese vor dem Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst und der Hochschule für Fernsehen und Film sowie auf dem Königsplatz liegen diese seltsamen „Dinger“ rum, die aussehen wie farbige Strohballen. Neugierig, wie […]

Weiterlesen
Entdeckt: Vegane Burger to go

Entdeckt: Vegane Burger to go

Als ich letztens zufällig in meiner alten Heimat Köln zu Besuch war, konnte ich mir einen Abstecher zu dem Food-Truck von Mario und Ulrich nicht entgehen lassen. Ich hatte gehört, dass die Zwei seit Kurzem jeden Freitag auf dem wöchentlichen Öko-Markt am Severinskirchplatz Burger verkaufen: alle Zutaten vegan, bio, regional, frisch und ohne Zusatzstoffe! Also […]

Weiterlesen
Beste Freunde: Butter und Brot

Beste Freunde: Butter und Brot

Was gibt es Besseres als frisches, am besten selbstgebackenes Holzofenbrot mit Butter? Ganz einfach: nichts. Nichts geht über diesen puren Genuss, der für mich wirklich Luxus ist. Viele Restaurants offenbaren da – bei schlichtem Brot und Butter – schon, welcher Philosophie sie generell bei ihrem Handwerk folgen. Wie oft saß ich schon in vermeintlich tollen […]

Weiterlesen
So einfach: Nachwuchs im Tomatenbeet

So einfach: Nachwuchs im Tomatenbeet

Schade, jetzt ist sie schon fast wieder vorbei, die leckere Tomatenzeit. Am Wochenende habe ich nochmal eine Schüssel voller bunter Tomaten geerntet, aber bald muss ich wohl oder übel wieder auf die Tomaten vom Bauernmarkt oder aus dem Supermarkt zurückgreifen. Geschmacklich – kein Vergleich! Die kleinen Cherrytomaten waren direkt vom Strauch sooooo herrlich saftig und […]

Weiterlesen
Rund um den Kürbis: die neue slowly veggie!

Rund um den Kürbis: die neue slowly veggie!

Dieser Sommer war nicht gerade hitverdächtig – der Juli nass, der August kalt – freuen wir uns lieber umso mehr auf den Herbst. Mit der neuen Ausgabe von slowly veggie! schöpfen wir aus dem Vollen, mit dem feinsten Obst und Gemüse, das die Saison zu bieten hat. Kürbis, Pilze, Äpfel und Birnen, wir schlemmen mal klassisch köstlich bei Kürbis-Safranrisotto […]

Weiterlesen
Perfetto: Presto! Pesto!

Perfetto: Presto! Pesto!

Basilikum, Parmesan, Pinienkerne, Knoblauch und Olivenöl. Was sonst? Das Pesto ist eine göttliche italienische Sauce, die meist zu Nudeln gereicht wird, aber auch viele andere Gerichte verfeinert und sie in ein Mittelmeerfestival verwandelt. La vita è bella! Probiert es selbst und sagt uns, welches Pesto euch am besten schmeckt. Viel Spass dabei und Buon Appetito!    Oliven-Pesto:   Zutaten: 150 g schwarze Oliven, 1–2 […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: