First Food

Archive | Juni, 2014

Ab auf’s Feld! Jetzt den Sommer konservieren.

Ab auf’s Feld! Jetzt den Sommer konservieren.

Erdbeeren sind für mich von klein auf das Symbol des Sommers. Vom Kindergeburtstag im Garten mit sattrot belegtem Mürbeteigboden, der im Baumhaus genascht wurde, über erste eigene Tortenkreationen mit 14, frühmorgendliche Beeternte auf dem Hof meiner Freundin Elisabeth bis heute, wo ich alljährlich verschiedene Kuchen/Torten ausprobiere und die roten Sommerfrüchte derzeit auch im grünen Smoothie […]

Weiterlesen
Anastasia Zampounidis

11 Fragen an… Anastasia Zampounidis

    In den 90ern startete Anastasia ihre Karriere beim Radio, moderierte bei „Wetten, dass…?“ und MTV. Wenn man mit der Moderatorin der Sendung  „Da wird mir übel“ (ZDFneo) spricht, merkt man, dass sie voller Lebenskraft und Energie ist und das, so glaubt sie, verdankt sie ihrer veganen Ernährung.   Seit wie vielen Jahren ernährst […]

Weiterlesen
Welch Anschaffung fürs Leben, unser Green Egg!

Meisterhaft: Grillen wie die Profis

Ja, ich gebe es gerne zu: Bei mir ist Grillen Männersache. Das war schon immer so. Ist auch in diesem Sommer so. Und wird auch immer so bleiben. Mein Mann am Grill: Never change a winning team. Und diese Genuss-Garantie ist jetzt seit dieser Saison noch erweitert worden – um eine neue Feuerstelle. Green Egg […]

Weiterlesen
Mitgemacht: Veganer Dessertkurs

Mitgemacht: Veganer Dessertkurs

    Anfang des Jahres war ich auf Pressereise im Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten/Österreich. Das Hotel punktet nicht nur mit seiner familiären Atmosphäre, der wunderschönen Lage direkt am Turracher See, sondern auch mit der exklusiven Küche. Küchenleiter Josef Dorner und sein Team verwöhnen die Gäste mit ihren leckeren Kreationen. Für Veganer […]

Weiterlesen
Liv nimmt die Herausforderung an und löst unsere zweite Bloggeraufgabe.

Bloggeraufgabe: Drei Tage mal nur L.I.V.

  Wer? Liv – mit langem i. Vor vier Jahren zog sie in die weite Welt hinaus und all das, was sie täglich aus dem Hut zaubert, bloggt Liv seit zwei Jahren. Blog? thank-you-for-eating Das Besondere? Der Blog ist nicht rein vegetarisch, aber er vermittelt soviel Spaß und Lebensfreude und macht soviel Lust auf mehr. Aufgabe: Ernähre dich drei Tage […]

Weiterlesen
Risotto mit Amalfi-Limone, getrockneten Tomaten, Pinienkernen, Salbei und Rosmarin.

Sommernachtstraum: Risotto mit Amalfi-Limone

Egal wo ich gerade unterwegs bin – ich liebe es (ebenso wie Risotto) über Märkte zu gehen, neue Lebensmittel zu entdecken und zu kosten – vor allem im Sommer. In meinem letzten Italienurlaub habe ich diese riesigen Amalfi-Limonen entdeckt. Anfangs dachte ich es wäre eine besondere Pomelo-Art. Der Verkäufer erklärte mir schließlich, dass es Amalfi-Limonen sind und […]

Weiterlesen
Hot, hot, hot: Kochen auf offenem Feuer

Hot, hot, hot: Kochen auf offenem Feuer

Es ist Tradition und Trend zugleich: Das Kochen auf offenem Feuer. Ich erinnere diesen besonderen Geruch aus meiner Kindheit, früh morgens schon entfachte meine Grossmutter das Feuer im Herd, dieses Knistern und schüren begleitete einen den ganzen Tag, die Gusseisernen Kochfelder waren immer heiss und bereit – für die Milch für den Kakao, für den […]

Weiterlesen
Very berry: Farbenfrohe Eiswürfel

Very berry: Farbenfrohe Eiswürfel

An einem warmen Sommertag wie heute finde ich nichts erfrischender als ein kühles Getränk. Am liebsten peppe ich dieses mit fruchtigen Beeren-Eiswürfeln auf. Ein toller Eyecatcher! Die Zubereitung geht ganz einfach. Am besten geeignet sind hierfür alle möglichen Beeren wie Himbeeren, rote Johannisbeeren, Blaubeeren oder Cranberries. Natürlich geht auch anderes kleingeschnittenes Obst, wie Mango oder […]

Weiterlesen
Homemade: Holunderblütensirup

Homemade: Holunderblütensirup

An einem lauen Sommerabend gemeinsam mit Freunden einen erfrischenden Hugo schlürfen – Herrlich! Noch köstlicher schmeckt er natürlich mit dem Lieblingsprosecco und: selbstgemachtem Holunderblütensirup. Und der ist wirklich ganz leicht herzustellen. Zunächst 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. 1,5 Kg Zucker in das heiße Wasser geben und so lange rühren, bis […]

Weiterlesen
Unsere neuen Lieblinge: Burger!

Unsere neuen Lieblinge: Burger!

  So sieht Vorfreude aus: Diese Teiglinge müssen jetzt nur noch für ein paar Minuten in den Ofen, dann, beim Auskühlen, mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden (so werden sie supersoft!) – und los geht die Burger-Party. Es ist unser absolutes Sommervergnügen. Auf dem Tisch auf der Terrasse steht alles schon bereit, was man zum […]

Weiterlesen
WM-Snack: Sigara böreği

WM-Snack: Sigara böreği

Auch wenn die Türkei es nicht geschafft hat, an der WM in Brasilien teilzunehmen: Die kleinen türkischen Schafskäse-Röllchen Sigara böreği sind ein leckerer Snack zu jedem Fußballspiel.     Die nächste WM-Party ist gerettet. Denn Sigara böreği sind das perfekte Fingerfood für hungrige Fußballfans! Die Zubereitung geht super schnell: Einfach Yufka-Teig mit Schafskäse füllen und […]

Weiterlesen
Genial: Lust auf Genuss mit gutem Gewissen

Genial: Lust auf Genuss mit gutem Gewissen

Vor kurzem war ich wieder in meinem Lieblingsladen „terre vaudoise“ in Lausanne. Mein Ziel diesmal war es, lokale und typisch saisonale Gemüsesorten für einen besonderen vegetarischen Gaumenschaums für meine Familie und Freunde am Wochenende zu finden. „terre vaudoise“ ist ein einzigartiges Lebensmittelgeschäft. Unter der Schirmherrschaft des Kantons Waadtland findet man hier eine einzigartige Vielfalt von saisonalen […]

Weiterlesen
Licht & Leichtigkeit: Der hohe Norden

Licht & Leichtigkeit: Der hohe Norden

Ich liebe die Leichtigkeit des Nordens, die Leichtigkeit Skandinaviens. Dieses Licht, die Umkompliziertheit der Menschen und der Dinge. Alles strahlt Ruhe aus. Ist zurückgenommen und dennoch voller Energie. Jahr für Jahr erlebe ich das im Urlaub und trage es mit und in mir, wenn die Zeiten wieder hektischer werden. Nicht mehr lange ist es hin, […]

Weiterlesen
Einfach & genial: Tomatensalz

Einfach & genial: Tomatensalz

Außer Paprikaschoten, die ich LIEBE, gehören noch Tomaten zu meinen Favoriten. Ich esse Tomaten auch dann mit relativer Wonne, wenn sie noch nicht sonnengereift und aus heimischem Bio-Freiland-Anbau vom Marktstand um die Ecke kommen. Und das sogar ziemlich oft. Was auch daran liegt, dass die Tomate so ziemlich die einzige Gemüsesorte ist, die bei meinen […]

Weiterlesen
Aufgehübscht: Gläser & Flaschen immer wieder anders

Aufgehübscht: Gläser & Flaschen immer wieder anders

Jeder hat so seine Laster und meines sind kleine Gläser & Flaschen. Denn ich LIEBE diese Allrounder einfach. Und obwohl sich meine Regale bereits durchbiegen: ich kann einfach keine hübschen Gefäße wegwerfen – denn vielleicht könnte man sie ja noch brauchen. Zum Beispiel für die nächste Marmelade, den kleinen Rest Irgendwas, den man aufheben möchte, als Teelichthalter […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: