First Food

Archive | Mai, 2014

Stefans berühmter Käsekuchen.

Sündhaft gut: Mein Lieblingskäsekuchen

Ich habe keine Ahnung, was es ist. Ganz viel Sahne? Schmand? Vanille? Zitrone? Was ist es, das diesen Käsekuchen so unendlich cremig, so perfekt von der Konsistenz und dabei gleichzeit so frisch im Geschmack macht. Das Rezept ist geheim. Den Bäcker kennt man inzwischen, er heißt Stefan, verkauft diesen wunderbaren Käsekuchen auf dem Münsterplatz in […]

Weiterlesen
Bloggeraufgabe: Gina isst rot!

Bloggeraufgabe: Gina isst rot!

  Wer? Gina Capitoni aus Köln liebt leckeres Essen, aber  vegan und gesund soll es sein! Blog? Heartybite – hier schreibt die Studentin seit 2 Jahren über ihre Ernährung. Das Besondere? Ihre wunderschönen Fotos und die köstlichen Rezeptideen lassen den Lesern, die ihre Posts auf der ganzen Welt gespannt verfolgen, regelmäßig das Wasser im Mund zusammenlaufen. Aufgabe: Ernähre dich […]

Weiterlesen
slowly-veggie-ariane-sommer1

11 Fragen an… Ariane Sommer

  Die Hollywood-Kolumnistin und Autorin Ariane Sommer lebt seit vielen Jahren in Amerika. Obwohl dort bei vielen Menschen Fast Food hoch im Kurs steht, sind Gemüse und Obst ihre Hauptnahrungsmittel. Schon seit über einem Jahr ist sie Veganerin und hat sogar eine eigene Bezeichnung für ihren Lebensstil erfunden. Welche, das verriet sie uns im Kurz-Interview. […]

Weiterlesen
Mit Liebe gemacht - Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre!

Süß trifft Sauer: Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre

Es ist jedes Jahr um diese Zeit ein Genuss und in Null Komma Nix zubereitet: Erdbeer-Rhabarber-Konfitüre. Ich habe viel ausprobiert … verfeinert mit Vanille, Holunderblüten, mal mehr – mal weniger Erdbeeren im Verhältnis zum Rhabarber .. Am liebsten mag ich es in diesem Fall schlicht: Die süße Erdbeere und der saure Rhabarber sind perfekte Partner und brauchen keine Extras. […]

Weiterlesen
Grüner wird's nicht: Jetzt gibt's Smoothie

Grüner wird’s nicht: Jetzt gibt’s Smoothie

Der Peanut-Banana-Smoothie aus dem aktuellen Heft der slowly veggie! (Rezept auf Seite 102) ist ein wunderbarer Seelenschmeichler. Wenn man Trost braucht. Glücklich ist. Verliebt. Oder neue Energie tanken will. Zu jeder dieser Gelegenheiten jedenfalls haben wir ihn schon getrunken. Eine frischere Variante und ein perfekter Hallo-Wach-Drink ist für mich zurzeit dieser grüner Smoothie: Junger Spinat, […]

Weiterlesen
Mein Lieblingsgeschirr von Petra Lindenbauer.

Entdeckt: Mein neues Lieblingsgeschirr

Natürlich habe ich eigentlich von allem genug: genug Teller und Tassen, Pütt un Pann (wie der Hamburger sagt). Allein, wenn ich an die vielen wunderbaren Erbstücke meiner Großmütter denke. Allesamt wunderschön. Schlicht weiß. Bestens für jeden Tag. Immer wieder. Seit langem suche ich aber etwas Besondere, wenn Gäste kommen. Etwas Ausgefallenes, Handgemachtes, ganz und gar […]

Weiterlesen
Grandios! Der Duft nach frischem Brot

Grandios! Der Duft nach frischem Brot

  Was für eine Wonne, sein eigenes Brot zu kneten, langsam wachsen zu sehen und schließlich die knackige Kruste mit gutem Olivenöl und Fleur de Sel zu sich zu nehmen. Die einfachen Genüsse sind oft die besten, oder? Umso herrlicher muss es doch sein, in einem Hotel zu schlafen, wo man vom Ofenduft frischen Brotes […]

Weiterlesen
Sehnsuchtsort: Tannheimer Tal

Sehnsuchtsort: Tannheimer Tal

  Es gibt Plätze, da kommt man hin und ist da, wo man schon immer sein wollte. Ein Sehnsuchtsort, der aber wirklich existiert. Ich habe einen solchen Platz im Tannheimer Tal gefunden. Im Gasthaus Morent (http://www.morent.at) an einem der blankgescheuerten Holztische zu sitzen bedeutet für mich, einfach runterfahren zu können. Denn hier übernehmen jetzt zwei Menschen, denen […]

Weiterlesen
Ich liebe: gutes Essen

Ich liebe: gutes Essen

Dieser Spruch steht zurzeit im Schaufenster meiner Lieblings-Bäckerei. So ganz sicher bin ich mir zwar nicht, ob dieser weise Satz uneingeschränkte Gültigkeit hat (denn ich glaube, ich liebe meine beiden Kinder doch noch etwas aufrichtiger als etwas Feines zum Essen). Obwohl… Falsch ist er jedenfalls auch nicht. Ich kenne niemanden, der es nicht aufrichtig liebt, gut […]

Weiterlesen
Express-Rezept für jeden Tag: Linguine mit Koriander

Express-Rezept für jeden Tag: Linguine mit Koriander

Auch wenn ich sehr gerne koche und es da auch aufwändig zugehen darf: Manchmal braucht man ein Jetzt-sofort-und-ohne-Aufwand-Rezept. Eins, wofür man nicht einkaufen gehen, nicht überlegen, nicht abmessen und so gut wie gar nicht in der Küche stehen muss. Das aber natürlich dennoch schmeckt, und zwar immer wieder.  Mein liebstes dieser Blitzrezepte: Linguine mit Koriander und […]

Weiterlesen
Foodporn! Wildkräuter-Bruschetta

Foodporn! Wildkräuter-Bruschetta

Hand auf’s Herz: Ich weiß, dieses Foto ist nicht unbedingt das, was man perfekte Food-Fotografie nennt und es gibt viele Gerichte, die schmatziger und leckerer aussehen, aber ich muss euch sagen – dieses Bruschetta gehört mit Abstand zu den besten Speisen, die ich bisher gegessen habe. Fruchtig, knusprig, gaumenumschmeichelnd, fein, explosionsartig…. ich könnte ewig so […]

Weiterlesen
So heiß: Veggie grillen!

So heiß: Veggie grillen!

  Das neue vegetarische Grillen – selten hat uns ein Thema beim Produzieren so viel Spaß gemacht. Selten hatten wir auf Facebook eine so große Resonanz auf die Frage, welches Thema denn mal gewünscht werde. Denn selten wird deutlich, wie lecker es sein kann, auch mal ohne Fleisch zu genießen. Ohne saftiges Steak oder knackige […]

Weiterlesen
Time for Curry: mein veganes Blitz-Curry

Time for Curry: mein veganes Blitz-Curry

Nach einem Feierabendeinkauf in einem großen schwedischen Möbelhaus gelüstete es mich doch noch nach einem warmen Seelenschmaus. So kreierte ich kurzerhand die „Currypfanne mit Schnell-Couscous“ mit allen bislang unverwendeten Wintergemüsen meiner eigenen Scholle: Kürbis, Möhre und Grünkohl. Einfach in etwas Sesam- oder Sonnenblumenoel angebratene Gemüse, obendrein Zwiebelstreifen, Ingwer + Knoblauchstückchen und gutes Curry – Gewürz […]

Weiterlesen
Überraschung: Süßer Frühling

Überraschung: Süßer Frühling

Diese kleinen feinen Pralinen brachte der Osterhase … zu meiner großen Freude! Nun schmücken sie den sommerlich gedeckten Tisch bei mir zu Hause. Und nicht nur das … Die fruchtige Pralinen- und Trüffelauslese trägt Namen wie Marillen- oder Pina Colada Sahne Trüffel, weiße Frau oder Nougat Kugel. Lemon-, Pfirsich- oder Waldmeister Farben erinnern bei jedem Bissen an […]

Weiterlesen
Lieblingsgemüse: Rhabarber

Lieblingsgemüse: Rhabarber

  Endlich gibt es ihn wieder: Rhabarber, den süßsauren Frühlingsklassiker! Auf dem Markt leuchteten mich die Stangen förmlich an. Also landeten ein paar der Stangen direkt im Einkaufskorb. Was ich letztendlich daraus gezaubert habe und was ihr sonst noch über Rhabarber wissen solltet, verrate ich euch hier: Beim Einkauf von Rhabarber ist es ratsam möglichst […]

Weiterlesen
Das bringt Glück! Stein im Brett

Das bringt Glück! Stein im Brett

Vorfreude auf den Sommer am Strand! Muscheln und Steine sammeln am Strand in Dänemark. Wer findet zuerst einen mit einem Loch? Einen Glückstein? Diese Schlüsselanhänger aus Filz (gefunden bei Tide Treibholz & Feinkost in Hamburg Altona) sehen genauso aus und sind toll, um die Zeit bis zum Urlaub zu verkürzen – und trotzdem immer das […]

Weiterlesen
Herzensprojekt - die Entstehung von slowly veggie!

Herzensprojekt – die Entstehung von slowly veggie!

Kurz nach Erscheinen der ersten Ausgabe von slowly veggie! wurde ich gefragt: “Wenn veggie ein Gemüse oder eine Frucht wäre, was wäre veggie dann?” Ich musste für die Antwort nicht lange überlegen: “Ein Granatapfel.” Warum? Weil slowly veggie! anders ist. Ungewöhnlich, exotisch und spannend. Wenn man einen Granatapfel aufschneidet, offenbart er seinen saftig-knackigen Inhalt. Er […]

Weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: